Fachhochschule Erfurt

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


EMOTIF - Elektromobiles Thüringen in der Fläche

Hauptnavigation

Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

  • Markt Eisenach (Eisenach Wartburg Region/Andrè Nestler)
  • Erfurter Dom (Erfurt Tourismus und Marketing GmbH/B. Neumann)
  • Blick über Jena (JenaKultur/Martin Heinrich)
  • Marktplatz Weimar (weimar GmbH/Guido Werner)

 

Elektromobilität in Thüringen, insbesondere auch in den ländlichen Regionen, erlebbar machen, ist eines der Ziele des Ende 2012 gestarteten Forschungsprojektes Elektromobiles Thüringen in der Fläche (EMOTIF). Erforscht und erprobt wird die Leistungsfähigkeit elektrischer Fahrzeuge in einem Systemverbund von öffentlich zugänglichen Fahrzeugflotten und dem öffentlichen Verkehr im ländlichen Umland von Städten.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Partnerseite:

http://www.elektromobiles-thueringen.de

Aktuelle Mitteilungen

18.03.2013 Projektstart EMOTIF

Die Umsetzung des Projektes "Elektromobiles Thüringen in der Fläche (EMOTIF)" hat begonnen.


Eintrag 29 von 29 bis 29
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-29 Nächste > Letzte >>

Das Projekt wird gefördert durch:


Kooperationspartner:

Logo Institut Verkehr und Raum

Assoziierte Partner:





© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=4147

 

OK

Hinweis
Diese Website verwendet (essentielle) Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung